Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Exclusivegewässer 2 "Deep Blue"

Exclusivegewässer 2 "Deep Blue" Hier erwartet Sie ein bisher total unbekannter See, welcher auch bisher noch sogut wie kaum auf Karpfen befischt worden ist. Nur ein paar einheimische Enthusiasten haben sich bisher hier heran gewagt. Daher ist der Bestand auch relativ unbekannt. Der See hat eine Gesamtfläche von ca. 80ha und besteht schon seit über 50 Jahren, seitdem werden hier auch Fische besetzt, sodass sich ein unglaublicher Fischbestand entwickeln konnte. Neben Karpfen kann man hier auch noch den Hechten, Barschen und Schwarzbarschen, sowie auch den Wallern nachtstellen. Ein Boot ist erlaubt und fast notwendig, da z.T. auf Plateaus die 250m draußen sind, gefischt wird. Auch das Ablegen und Drillen ist vom Boot aus gestattet. Wir können nur mutmaßen, was sich in dem bis zu 42m tiefen Baggersee alles herumtreibt. Karpfen wurden schon mit über 25kg gefangen, Hechte mit über 1m sind keine Seltenheit und die Waller sind eigentlich jungfräulich. Noch ist der See ein Geheimtip, da die Welse noch nicht einmal das Wallerholz gehört haben. Aufgrund seiner Konfiguration friert dieser See auch im Winter sogut wie nie zu. Die Wintermonte gehören somit auch hier zu den ganz heißen, da man die ein oder andere Überaschung aus den Tiefen bergen kann. Dieser See verkraftet auch größere Gruppen, sodass wir zu Beginn 4-5 Plätze gleichzeitig freigeben.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?